Palliative Care Linth

palliativnetzwerk-linth.ch

Treffen des Freiwilligendienstes

 

Am 9.Februar trafen sich die Freiwilligen um 19.00 Uhr in der Cafeteria des Spital Linths.

Grund dazu war das alljährliche Nachtessen als Dank für die vielen geleisteten Stunden in der Begleitung von schwer Kranken, oder auch sterbenden Patienten.
Die Freiwilligen Sitznachtwachen hatten im vergangenen Jahr 150 Nächte vor allem im Spital, aber auch in der Spitex geleistet.

Ein kleines Präsent und ein grosses Dankeschön konnte an Wendi Lendi überreicht werden.

Sie ist bereits seit 10 Jahren aktiv und könnte sicherlich auch sehr viele Geschichten und Erlebnisse berichten.

 

 sitznachtwachen